Corriere del Ticino

Tageszeitung

http://www.cdt.ch

Die wichtigste Tageszeitung der italienischsprachigen Schweiz wurde 1891 in Lugano gegründet. Zu Beginn ein Organ der konservativen Partei Unione democratica ticinese, wurde der Corriere Anfang des 20. Jahrhunderts zu einer parteipolitisch unabhängigen Zeitung. Seit 2012 ist der Italiener Marcello Foa Geschäftsführer der Zeitung. Foa ist Mitgründer des European Journalism Observatory.

Label
politische Ausrichtung liberal
Auflage 35.000 (2015)
Erscheinungsweise Montag bis Samstag
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Muzzano, Schweiz
Herausgeber/Verlag Fondazione per il Corriere del Ticino
Verbreitungsgebiet regional
Gründungsjahr 1891
Adresse Via Industria, 6933 Muzzano
Telefon 0041 91 96 03 13 1
E-Mail www.cdt.ch/static/contatto
Twitter @cdt_online

Zitate aus „Corriere del Ticino“

Zur Mediensuche