Krytyka Polityczna

Monatszeitschrift

http://www.krytykapolityczna.pl/

Der Soziologe Sławomir Sierakowski rief das Onlineportal 2002 ins Leben, um linke Ideen und Vorstellungen in Polen zu etablieren. Es deckt das gesamte Spektrum ab: von Politik, über Wirtschaft bis zur Kultur. Das Portal erhält auch Mittel von Stiftungen des US-Milliardärs George Soros, der Initiativen zur Mobilisierung der Zivilgesellschaft unterstützt.

Label
politische Ausrichtung links
Auflage 7.000 (2010)
Erscheinungsweise monatlich
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Warschau, Polen
Herausgeber/Verlag Stowarzyszenie im. Stanisława Brzozowskiego
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 2002
Adresse ul. Foksal 16, II P., 00-372 Warszawa
Telefon 0048 22 505 66 90
E-Mail redakcja@krytykapolityczna.pl
Twitter @krytyka