News.bg

Onlineportal

https://news.bg/

1998 ging news.bg online und war eines der ersten rein internetbasierten Medien Bulgariens. Es gehört bis heute zu den führenden Nachrichtenportalen in Bulgarien. Im Jahr 2013 wurde news.bg zusammen mit anderen erfolgreichen Internetformaten der Web Media Group vom Unternehmer Krassen Kralev erworben. Kralev war 2014 bis 2016 Sportminister in der Mitte-rechts-Regierung von Bojko Borisov.

Label
Erscheinungsweise regelmäßig aktualisiert
Visits 1.000.000 - 5.000.000
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Sofia, Bulgarien
Herausgeber/Verlag Web Media Group
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1998
Adresse Ul. Frederic Joliot Curie 20, 1113 Sofia
Telefon 00359 2 816 43 12
E-Mail office@news.bg