Revista 22

Wochenzeitung

http://www.revista22.ro

Der Titel von Revista 22 (Wochenzeitung 22) bezieht sich auf den 22. Dezember 1989, den Tag, an dem das Ceaușescu-Regime gestürzt wurde. In jenen Revolutionstagen gründeten Intellektuelle und Dissidenten die Gruppe für den Sozialen Dialog (GDS), die als eigenes Medium Revista 22 herausbrachte. Die Wochenzeitung veröffentlicht aktuelle Debatten, Analysen und Kommentare. Sie finanziert sich über Abos, Werbung, Spendengelder, EU-Gelder und aus Mitteln des rumänischen Kulturministeriums.

Label
politische Ausrichtung konservativ
Auflage 4.000 (2016)
Erscheinungsweise wöchentlich am Dienstag
Visits < 500.000
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Bukarest, Rumänien
Herausgeber/Verlag Gruppe für den Sozialen Dialog (GDS)
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1990
Adresse Calea Victoriei nr. 120, sector 1, Bucuresti, cod 010093
Telefon 0040 21 31 12 20 8
E-Mail redactia@revista22.ro
Twitter @revista22