Navigation

 

Home / Medienindex / Artikel




Der Standard



Der Verleger Oscar Bronner etablierte mit der Tageszeitung Der Standard 1988 erstmals eine politisch liberale Zeitung im heutigen Österreich. Die Zeitung gehört keinem Medienkonzern an und sieht sich außerhalb der dominierenden politischen und wirtschaftlichen Machtaufteilung in Österreich zwischen Sozialdemokraten (SPÖ) und Volkspartei (ÖVP). Der Standard erreicht mittlerweile mehr Leser als sein direkter Konkurrent Die Presse. Im Gegensatz zu anderen österreichischen Zeitungen hat er kein Redaktionsstatut. Die Online-Ausgabe von Der Standard (derStandard.at ) zählt zu den Vorreitern deutschsprachiger News-Portale.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: linksliberal
Auflage: 75.000 (2010)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag

Standort der Redaktion: Wien, Österreich
Herausgeber / Verlag: Oscar Bronner
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1988

Herrengasse 19-21
A-1010 Wien
Telefon: 0043-1-53170-0
E-Mail: chefredaktion@derstandard.at
Internet: http://www.derstandard.at

RSS Die Texte von "Der Standard" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 671 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Der Standard - Österreich | 29.08.2014

Krieg zur Not in Kauf nehmen

Der Westen muss nun auch direkte Militärhilfe für Kiew in Betracht ziehen, fordert die linksliberale Tageszeitung Der Standard: "Waffenlieferungen, die Stationierung von Nato-Truppen in der ... » mehr

2.  Der Standard - Österreich | 27.08.2014

Berlin ohne Wowereit weniger arm und sexy

Der Sozialdemokrat Klaus Wowereit tritt zum 11. Dezember als Regierender Bürgermeister in Berlin zurück. Das kündigte er am Dienstag an. Sein Image als "Regierender Partymeister" ... » mehr

3.  Der Standard - Österreich | 18.08.2014

Polizei provoziert Ferguson-Demonstranten

In der US-Kleinstadt Ferguson ist es am Wochenende erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Auslöser sind die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf ... » mehr

4.  Der Standard - Österreich | 05.08.2014

Nordstaaten leben in einer Scheinwelt

Dass die milliardenschwere Rettung der portugiesischen Großbank Espírito Santo an den Börsen kaum Reaktionen ausgelöst hat, zeigt nach Ansicht der linksliberalen Tageszeitung Der Standard, wie ... » mehr

5.  Der Standard - Österreich | 04.08.2014

Wende im Gaza-Konflikt jetzt möglich

Mit dem beginnenden Abzug seiner Bodentruppen aus Gaza muss Israel sich auch für eine neue Palästinenserpolitik entscheiden, meint die linksliberale Tageszeitung Der Standard: "Israel zögert, ... » mehr

6.  Der Standard - Österreich | 01.08.2014

Chaospolitik in der Ukraine

Das ukrainische Parlament hat am Donnerstag Premierminister Arseni Jazenjuk mit großer Mehrheit den Rücktritt verwehrt. Das findet die linksliberale Tageszeitung Der Standard kennzeichnend für die ... » mehr

7.  Der Standard - Österreich | 29.07.2014

Jukos-Urteil symptomatisch für Moskaus Willkür

Das Urteil des Haager Schiedsgerichts zeigt, wie willkürlich Russland mit Wirtschaft und Investoren umgeht, meint die linksliberale Tageszeitung Der Standard: "Die Unberechenbarkeit der russischen Justiz, ... » mehr

8.  Der Standard - Österreich | 23.07.2014

Kölner Cannabis-Urteil ist mutlos

Chronisch kranke Patienten dürfen in Deutschland künftig Cannabis zu Therapiezwecken anbauen, wenn kein anderes Mittel gegen ihre Schmerzen hilft. Das Kölner Verwaltungsgericht gab am Dienstag ... » mehr

9.  Der Standard - Österreich | 17.07.2014

Florian Scheuba fordert Blauhelm-Einsatz im Fifa-Headquarter

Die Fifa unter Sepp Blatter ist eine multikriminelle Bande und agiert wie eine Besatzungsmacht, schimpft Kabarettist Florian Scheuba nach der WM im linksliberalen Standard und ... » mehr

10.  Der Standard - Österreich | 09.07.2014

Europa baut weiter an seiner Festung

Die EU-Innenminister haben am Dienstag auf einem informellen Treffen die europäische Flüchtlingspolitik beraten und den italienischen Aufruf zu größerer Unterstützung bei der Aufnahme von Flüchtlingen ... » mehr

 

Weitere Inhalte