Navigation

 

Home / Medienindex / Artikel




Der Standard



Der Verleger Oscar Bronner etablierte mit der Tageszeitung Der Standard 1988 erstmals eine politisch liberale Zeitung im heutigen Österreich. Die Zeitung gehört keinem Medienkonzern an und sieht sich außerhalb der dominierenden politischen und wirtschaftlichen Machtaufteilung in Österreich zwischen Sozialdemokraten (SPÖ) und Volkspartei (ÖVP). Der Standard erreicht mittlerweile mehr Leser als sein direkter Konkurrent Die Presse. Im Gegensatz zu anderen österreichischen Zeitungen hat er kein Redaktionsstatut. Die Online-Ausgabe von Der Standard (derStandard.at ) zählt zu den Vorreitern deutschsprachiger News-Portale.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: linksliberal
Auflage: 75.000 (2010)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag

Standort der Redaktion: Wien, Österreich
Herausgeber / Verlag: Oscar Bronner
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1988

Herrengasse 19-21
A-1010 Wien
Telefon: 0043-1-53170-0
E-Mail: chefredaktion@derstandard.at
Internet: http://www.derstandard.at

RSS Die Texte von "Der Standard" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 678 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Der Standard - Österreich | 29.09.2014

EU-Kommission bei TTIP erstaunlich bürgernah

Die designierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat sich für einen Kurswechsel bei den Verhandlungen um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP der EU mit den USA ausgesprochen. Die ... » mehr

2.  Der Standard - Österreich | 17.09.2014

Brüssel muss jetzt Demokratisierung fördern

Die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens zwischen Ukraine und EU bringt für Europa die Verpflichtung mit sich, einen Wandel in der Ukraine herbeizuführen, meint der Historiker Timothy ... » mehr

3.  Der Standard - Österreich | 16.09.2014

Ungleichheit größte Herausforderung für Löfven

Die neue schwedische Regierung unter dem sozialdemokratischen Wahlsieger Stefan Löfven muss aus Sicht der linksliberalen Tageszeitung Der Standard die wachsende Ungleichheit der vergangenen Jahre ausgleichen ... » mehr

4.  Der Standard - Österreich | 12.09.2014

Obama muss sich seine Partner schönreden

Die Rede Obamas war dringend nötig, um den dramatischen politischen Paradigmenwechsel der USA im Nahen Osten zu begründen, erklärt die linksliberale Tageszeitung Der Standard: "Im ... » mehr

5.  Der Standard - Österreich | 08.09.2014

Reformer prägen Junckers junges Team

Der künftige EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat am Freitag seine Auswahl für die neuen Kommissare vorgelegt. Und die ist gelungen, lobt die linksliberale Tageszeitung Der Standard: ... » mehr

6.  Der Standard - Österreich | 05.09.2014

Weltwirtschaft ist riesiges Kartenhaus

Früher oder später wird das globale Kartenhaus einstürzen, in das die EZB die Weltwirtschaft mit ihrer Entscheidung weiter verwandelt, warnt die linksliberale Tageszeitung Der Standard: ... » mehr

7.  Der Standard - Österreich | 02.09.2014

Deutschland wird ab jetzt immer Waffen liefern

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die geplanten Waffenlieferungen in den Irak am Montag vor dem Bundestag auch mit einer Bedrohung Deutschlands durch die IS-Terrormiliz begründet. Diese ... » mehr

8.  Der Standard - Österreich | 29.08.2014

Krieg zur Not in Kauf nehmen

Der Westen muss nun auch direkte Militärhilfe für Kiew in Betracht ziehen, fordert die linksliberale Tageszeitung Der Standard: "Waffenlieferungen, die Stationierung von Nato-Truppen in der ... » mehr

9.  Der Standard - Österreich | 27.08.2014

Berlin ohne Wowereit weniger arm und sexy

Der Sozialdemokrat Klaus Wowereit tritt zum 11. Dezember als Regierender Bürgermeister in Berlin zurück. Das kündigte er am Dienstag an. Sein Image als "Regierender Partymeister" ... » mehr

10.  Der Standard - Österreich | 18.08.2014

Polizei provoziert Ferguson-Demonstranten

In der US-Kleinstadt Ferguson ist es am Wochenende erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Auslöser sind die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf ... » mehr

 

Weitere Inhalte