Navigation

 
 

Seite versenden

Presseschau vom 27.01.2015


Syriza koaliert mit Rechtspopulisten
Nur 21 Stunden nach Schließung der Wahllokale ist Syriza-Chef Alexis Tsipras am Montag zum neuen griechischen Premier vereidigt worden. Zuvor hatte er eine Koalition mit der europakritischen und rechtspopulistischen Partei Anel bekannt gegeben. Die verarmte Mittelschicht hat diese ungewöhnliche Allianz ...






 

Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


� zurück

Weitere Inhalte