Navigation

 
 

Seite versenden

Top-Thema vom 14.02.2012


Zweifel an Reformwillen der Griechen
Vor dem Treffen der Euro-Finanzminister am Mittwoch muss Griechenland weitere Bedingungen für das zweite Hilfspaket über 130 Milliarden Euro erfüllen. Das hat EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn am Montag klar gemacht. Um den Staatsbankrott abzuwenden, muss Athen die Sparbeschlüsse selbständig und schnell umsetzen, fordern einige Kommentatoren, andere sehen die Griechen dazu nicht in der Lage.






 

Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


� zurück

Weitere Inhalte