Corriere della Sera

Tageszeitung

http://www.corriere.it

Corriere della Sera gehört zu Italiens einflussreichsten Zeitungen. Die Tageszeitung steht unter dem Einfluss großer Unternehmen. Der Verlag, die RCS Media Group, ist ein an der Börse gelistetes Unternehmen. Seit Juli 2016 kontrolliert der Medien- und Werbeunternehmer Urbano Cairo 48,8 Prozent des Aktienkapitals der Mailänder Mediengruppe. Der neue Corriere-Patron, der die Mailänder Bocconi-Universität absolvierte, hatte sein Handwerk bei Silvio Berlusconi gelernt: Mit 24 wurde er persönlicher Assistent des Medientycoons und späteren Regierungschefs. Zu dem Konzern Cairo Communication gehören Boulevardblätter sowie Männermagazine, Koch-, Garten-, Reisehefte. 2013 übernahm Cairo zudem von der Telecom Italia den kriselnden Fernsehsender La7, den er per Neustrukturierung wieder auf Kurs brachte.

Label
politische Ausrichtung liberal-konservativ
Auflage 334.000 (2016)
Erscheinungsweise täglich
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Mailand, Italien
Herausgeber/Verlag Rcs Mediagroup S.p.A
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1876
Adresse Via San Marco 21 20121 Mailand
Telefon 0039 02 63 39 1
E-Mail www.corriere.it/scrivi/
Twitter @Corriereit

Zitate aus „Corriere della Sera“

Zur Mediensuche