Während in der kurdischen Provinz Afrin in Nordsyrien eine direkte Konfrontation zwischen der Türkei und dem Assad-Regime droht, sind in der Rebellenenklave Ost-Ghuta bei Damaskus 400.000 Menschen eingekesselt. Seit Tagen bombardiert die syrische Armee das Gebiet, nun will der UN-Sicherheitsrat über die Lage beraten. Journalisten beschreiben, wie die Bevölkerung den Kriegsparteien hoffnungslos ausgeliefert ist.

Radio Kommersant FM (RU)
Rzeczpospolita (PL)
Deutschlandfunk (DE)
Aftonbladet (SE)
La Tribune de Genève (CH)
Karar (TR)

Debatten

Süddeutsche Zeitung (DE)
La Repubblica (IT)
Savon Sanomat (FI)
Pohjalainen (FI)
Jyllands-Posten (DK)
Libération (FR)
Financial Times (GB)
Večer (SI)
Delo (SI)
Ria Nowosti (RU)
Äripäev (EE)
Le Temps (CH)
La Repubblica (IT)
Den (UA)
Zaxid.net (UA)
Hospodářské noviny (CZ)
Kurier (AT)
Dnevnik (SI)
De Tijd (BE)
Mehr Debatten

Europas Medien auf einen Blick

Unsere Datenbank bietet Informationen zu rund 500 Print- und Onlinemedien aus 30 Ländern. Außerdem erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung der Medienlandschaften in Europa. Für Ihre Recherche nutzen Sie bitte die Suchfunktion.