Diena

Tageszeitung

www.diena.lv

Die Tageszeitung Diena ist die drittpopulärste Zeitung in Lettland. Sie wurde noch zu Sowjetzeiten 1990 gegründet und erschien bis 1999 auf Russisch und Lettisch. Danach wurde sie nur noch in lettischer Sprache publiziert. 2008 wurde die Zeitung an die britische Unternehmerfamilie Rowland verkauft. Aus Protest verließen viele Journalisten die Redaktion, da ihnen der Verkauf undurchsichtig vorkam. Inzwischen gehört die Diena dem Handelshafen von Riga und kämpft mit sinkenden Absatzzahlen. Die Abonnements gingen im Jahr 2013 um 70 Prozent zurück.

Label
politische Ausrichtung liberal
Auflage 31.000 (2014)
Erscheinungsweise Montag bis Freitag
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Riga, Lettland
Herausgeber/Verlag Handelshafen Riga
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1990
Adresse Andrejostas 2, Riga 1045
Telefon 00371 67 06 31 90
E-Mail diena@diena.lv
Twitter @DienaLv