Boulevard Voltaire

Onlineportal

http://www.bvoltaire.fr/

Der Gründer von Reporter ohne Grenzen und Politiker Robert Ménard hat 2012 das Webmagazin Boulevard Voltaire ins Leben gerufen. Die Webseite veröffentlicht Meinungsbeiträge von mehr als 400 ehrenamtlichen Kommentatoren und Essayisten aller Couleur. Jedoch bestehen Zweifel an ihrer Unabhängigkeit, da Ménard dem rechten Front National nahe steht und mit dessen Unterstützung 2014 Bürgermeister von Béziers wurde.

Label
politische Ausrichtung rechts
Erscheinungsweise regelmäßig aktualisiert
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Paris, Frankreich
Herausgeber/Verlag Boulevard Voltaire
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 2012
Adresse 19, avenue du Général Leclerc, 75014 Paris
Twitter @BVoltaire