B.T.

Tageszeitung

http://www.bt.dk

B.T. ist ein Boulevardblatt im Tabloidformat, das seit seiner Gründung 1916 mit leicht lesbarem Stoff aus den Bereichen Unterhaltung und Sport erfolgreich war. Es gehört zum Berlingske-Konzern. Besitzer ist die belgische De Persgroep. Die ursprünglich konservative Ausrichtung ist nur noch schwach zu bemerken. Die Website des Mediums ist nach eigenen Angaben die größte dänische Nachrichtenseite. Seit Februar 2018 hat Berlingske den Fokus aufs Digitale verlegt, mit noch mehr Ton- und Videoinhalten, die vielfach gratis sind. Für die E-Zeitung gibt es Abonnements. Die Printausgabe gibt es seit Januar 2020 wochentags gratis. Sie wird an Knotenpunkten sowie in Bussen und Bahnen verteilt. Die Wochenendausgabe ist weiterhin kostenpflichtig. 2018 wurde konstatiert, dass jeder dritte Printleser verloren ging. Im ersten Quartal 2019 lasen 76.000 Menschen wochentags B.T.

Label
politische Ausrichtung konservativ
Auflage Auflagen werden in Dänemark nicht mehr gemessen, sondern ausschließlich Leserzahlen. 2019 waren es wöchentlich 625.000, das sind 245.000 weniger als noch 2018.
Erscheinungsweise täglich
Visits 50.000.000 – 100.000.000
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Kopenhagen, Dänemark
Herausgeber/Verlag Berlingske Media
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1916
Adresse Pilestræde 34, 1112 Kopenhagen
Telefon 0045 33 75 75 33
E-Mail jonr@bt.dk
Twitter @btdk