Marianne

Magazin

http://www.marianne.net/

1997 riefen die französischen Journalisten Jean-François Kahn und Maurice Szafran das Wochenmagazin Marianne ins Leben. Marianne gilt als regierungskritisch und provokant. Es finanziert sich zu 95 Prozent über den Verkauf und nur zu fünf Prozent durch Werbung. Die Webseite marianne.net hat ihre eigenen Blogger. Die Auflage ist in den vergangenen Jahren drastisch gesunken.

Label
politische Ausrichtung linksliberal
Auflage 214.000 (2017)
Erscheinungsweise wöchentlich am Freitag
Visits 1.000.000 - 5.000.000
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Paris, Frankreich
Herausgeber/Verlag Marianne S.A.
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1997
Adresse 32, rue René Boulanger, 75484 Paris
Telefon 0033 1 53 72 29 00
E-Mail www.marianne.net/forms/CONTACTER-LA-REDACTION-DE-MARIANNE-NET_f1.html
Twitter @marianne2fr