Radikal

Onlineportal

http://www.radikal.com.tr

Radikal wurde im März 2015 endgültig eingestellt. Nach jahrelang sinkenden Auflagezahlen war sie seit Juni 2014 nur noch in digitaler Form erschienen. 1996 als liberale Tageszeitung gegründet zeichnete sie sich durch kulturelle Themen, Hintergrundartikel und bekannte Kolumnisten aus. Lange Zeit galt sie als Leitmedium junger, urbaner Türken. Sie gehörte wie die Zeitung Hürriyet zur Doğan Media Group, der führenden Mediengruppe der Türkei, die 2018 an die regierungsnahe Demirören Holding verkauft wurde.

Label
politische Ausrichtung liberal
Erscheinungsweise regelmäßig aktualisiert
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Istanbul, Türkei
Herausgeber/Verlag Hürriyet Gazetecilik ve Matbaacılık / Doğan Yayın Holding
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1996
Adresse 100 Yıl Mahallesi Matbaacılar Cad. No:78, 34204 Bağcılar, İstanbul
Telefon 0090 21 26 77 00 00
E-Mail iletisim@radikal. com.tr
Twitter @radikal