Ta Nea

Tageszeitung

http://www.tanea.gr

Die Zeitung wurde 1931 unter dem Namen Athinaika Nea gegründet, seit 1945 erscheint sie unter dem heutigen Namen Ta Nea. Während der Diktatur (1967-1974) stellte sich Ta Nea gegen das Regime. Sie war lange Zeit die meistgelesene Zeitung Griechenlands. In den 1990er Jahren stand sie der sozialistischen Pasok-Partei nahe. Ta Nea gehörte zusammen mit der Zeitung to Vima der Mediengruppe "Dimosiografikos Organismos Lampraki" (DOL) die im Jahr 1922 gegründet wurde. Im Dezember 2016 erschien erstmals seit 1922 keine Zeitung, da die Redakteure seit Monaten keinen Lohn bekommen hatten und aus Protest ihre Arbeit einstellten. Im Mai 2017 ging die hochverschuldete DOL für 22,89 Millionen Euro an das Unternehmen 'Alter Ego' des Reeders und Besitzers von Olympiakos Piräus und Nottingham Forest Evangelos Marinakis. 

Label
politische Ausrichtung linksliberal
Auflage 13.030 täglich, 28.560 Samstags (Stand ende März 2018)
Erscheinungsweise Montag bis Samstag
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Athen, Griechenland
Herausgeber/Verlag Alter Ego
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1931
Adresse Syggrou 340, 17673 Kallithea, Athen
Telefon 0030 210 754 7000
E-Mail taneagram@alteregomedia.org
Twitter @ta_nea