Dnevnik

Onlineportal

http://www.dnevnik.bg

Im Jahr 2001 gründete Ivo Prokopiev die Tageszeitung Dnevnik mit dem Anspruch, ein seriöses Gegengewicht zum damals vorherrschenden Massenjournalismus zu schaffen. Gut recherchierte Artikel, eine gemäßigte Sprache und der Verzicht auf reißerische Schlagzeilen brachten ihr den Ruf eines Qualitätsblatts ein. 2011 wurde die Printausgabe mit der Wirtschaftszeitung Pari (Geld) zur Kapital Daily verschmolzen. Das nur noch Online erscheinende Dnevnik.bg führt das Erbe des Qualitätsblatts erfolgreich fort und gehört zu den führenden Nachrichtenportalen Bulgariens.

Label
politische Ausrichtung liberal-konservativ
Visits 5.000.000 – 10.000.000
Online-Bezahlmodell Alle Inhalte kostenfrei
Standort der Redaktion Sofia, Bulgarien
Herausgeber/Verlag Economedia
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 2001
Adresse Ul. Ivan Vazov 16, 1000 Sofia
Telefon 00359 2 461 53 00
E-Mail dnevnik@dnevnik.bg
Twitter @dnevnik