Information

Tageszeitung

http://www.information.dk

Die Tageszeitung Information hat sich aus dem Pressedienst für illegale Blätter der Widerstandsbewegung unter der deutschen Besatzung entwickelt. Sie wurde am 5. Mai 1945 von Børge Outze in den Räumen einer dänischen Nazizeitung gegründet. Zeitweise gehörte das Blatt den Mitarbeitern, jetzt ist es eine Aktiengesellschaft, wobei die größten Anteilseigner, die mehr als je fünf Prozent der Aktien halten, der Mitarbeiterverein von Information, die Magistrenes Pensionskasse und der Verein Freunde von Information sind. Der Verein mit gut 450 Mitgliedern wurde 1951 gegründet, um der Tageszeitung aus einer finanziellen Krise zu helfen, begleitet ihn weiterhin und sorgt auch für eine intensive Diskussion mit den Lesern. Sehr viele Bereiche der Website sind hinter einer Bezahlschranke.

Label
politische Ausrichtung links
Auflage Die wöchentliche Leserzahl betrug 2019 187.000, eine Steigerung zum Vorjahr um 9.000.
Erscheinungsweise Montag bis Samstag
Visits 1.000.000 - 5.000.000
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Kopenhagen, Dänemark
Herausgeber/Verlag A/S Information
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1945
Adresse Store Kongensgade 40C, 1264 Kopenhagen
Telefon 0045 33 69 60 00
E-Mail http://www.information.dk/kontakt
Twitter @informeren