Verslo žinios

Tageszeitung

http://www.vz.lt

Verslo žinios ist die einzige Wirtschaftstageszeitung in Litauen. 72 Prozent der Aktien gehören dem schwedischen Unternehmen Bonnier Business Press AB, 20 Prozent dem Chefredakteur Rolandas Barysas. Sie startete 1994 als Wochenzeitung und wurde 1999 zur Tageszeitung umgewandelt. Die Wirtschaftskrise hat die Zeitung schwer getroffen. Die Auflage schrumpfte seit ihrer Gründung 1994 von 75.000 auf unter 7.000 Exemplare.

Label
politische Ausrichtung wirtschaftsliberal
Auflage 6.988 (2016)
Erscheinungsweise Montag bis Freitag
Visits 5.000.000 – 10.000.000
Online-Bezahlmodell Inhalte teilweise kostenpflichtig
Standort der Redaktion Vilnius, Litauen
Herausgeber/Verlag UAB Verslo žinios
Verbreitungsgebiet landesweit
Gründungsjahr 1994
Adresse J. Jasinskio g. 16A, 03163 Vilnius
Telefon 00370 52 52 63 00
E-Mail info@vz.lt
Twitter @vzinios