Facebook will den Algorithmus für den Newsfeed der Nutzer ändern. Künftig sollen Beiträge von Personen prioritär angezeigt werden. Posts von Medien, Unternehmen und anderen Institutionen werden in der Hierarchie sinken – es sei denn, sie werden rege kommentiert oder beworben. Wird Facebook damit vertrauenswürdiger?

Süddeutsche Zeitung (DE)
Trends-Tendances (BE)
NRC Handelsblad (NL)
Club Z (BG)

Debatten

Der Standard (AT)
Financial Times (GB)
L'Opinion (FR)
El País (ES)
El Mundo (ES)
Jyllands-Posten (DK)
Berlingske (DK)
hvg (HU)
Mandiner (HU)
Público (PT)
Revista 22 (RO)
Dennik N (SK)
Respekt (CZ)
Tages-Anzeiger (CH)
Der Standard (AT)
Birgün (TR)
Sabah (TR)
Libération (FR)
Eesti Päevaleht (EE)
Mehr Debatten

Europas Medien auf einen Blick

Unsere Datenbank bietet Informationen zu rund 500 Print- und Onlinemedien aus 30 Ländern. Außerdem erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung der Medienlandschaften in Europa. Für Ihre Recherche nutzen Sie bitte die Suchfunktion.