Nach dem ersten Wahlgang in Frankreich stehen Emmanuel Macron mit seinem Bündnis En Marche! und die rechtsextreme Marine Le Pen in der Stichwahl. Für den 7. Mai sehen Umfragen Macron klar vorn, er kommt in diesen auf 64 Prozent. Vielen Kommentatoren fällt angesichts dessen ein Stein vom Herzen. Andere halten seinen Sieg nicht für ausgemacht und warnen vor möglichen Problemen seiner Präsidentschaft.

La Repubblica (IT)
Neue Zürcher Zeitung (CH)
The Daily Telegraph (GB)
Delo (SI)
Lidové noviny (CZ)
Observador (PT)

Debatten

Le Soir (BE)
Kurier (AT)
Le Figaro (FR)
Die Tageszeitung taz (DE)
De Volkskrant (NL)
T24 (TR)
Evrensel (TR)
Hürriyet Daily News (TR)
Jornal de Negócios (PT)
Kauppalehti (FI)
La Repubblica (IT)
Le Parisien (FR)
Spiegel Online (DE)
24 Chasa (BG)
De Standaard (BE)
Efimerida ton Syntakton (GR)
Magyar Nemzet (HU)
Maaleht (EE)
La Repubblica (IT)
Corriere della Sera (IT)
Mehr Debatten

Europas Medien auf einen Blick

Unsere Datenbank bietet Informationen zu rund 500 Print- und Onlinemedien aus 30 Ländern. Außerdem erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung der Medienlandschaften in Europa. Für Ihre Recherche nutzen Sie bitte die Suchfunktion.